Hördur – der Film. Der Ruhrgebietsstammtisch geht ins Kino- 12.11.2015

Der Ruhrgebietsstammtisch geht ins Kino. Nachdem wir im März schon in „Von Menschen und Pferden“ waren, war Hördur gesetzt.

Zeit: Kino ab 21.00 Uhr im Sweet Sixteen im Depot (Spieldauer: rund 83 Minuten)
– Karten bitte direkt an der Kasse kaufen, siehe auch weiter unten-

Davor :  18.00 Uhr Führung durchs historische Depot mit dem Architekten Till Redenz (danke Till für die tolle Idee) – Treffpunkt: Straßenbahnwagen im Depot

18.30/19.00 treffen sich alle, die Lust haben in der Depothek zum Plaudern und Fachsimpeln. Um 21.00 Uhr startet dann der Film.

Depot, Immermannstraße, Dortmund , für mehr info.:

Ein paar Informationen zum eigentlichen Star des Films – zumindest für alle, die den Islandpferden zugetan sind: Dem Islandhengst HÖRDUR:

NAME Hördur (isländischer Männername, der Krieger, der Harte)

KENNZEICHEN Außergewöhnlich schönes Tier; freundliches Wesen

ERFOLGE Deutscher Meister, Mitteleuropäischer Meister, 2007 – Reservepferd für die WM in Holland

ABSTAMMUNG

Vater: Hrafnsspór frá Bjargshóli

Leichtrittiger Hengst mit sehr energischem Rennpass und viel Tölt. Dabei höflich und respektvoll, feinsensibel und wach.

1998 in Deutschland materialgeprüft und erhielt folgende Noten:

Gebäude 8,28, Reiteigenschaften 8,39, Gesamt 8,35, Note für Leichtrittigkeit 9,00

Richterspruch: Charmanter, sehr leichttrittiger Fünfganghengst mit sicherem, schnellem Rennpaß, viel Tölt und sehr guter Selbsthaltung

Mutter: Hnysa vom Wiesenhof

Ausdrucksstarke Viergangstute mit enormen Bewegungen, stammt aus einer komplett geprüften Linie.

Hördurs Großmutter, Hrafnhetta frá Egg, erhielt eine FEIF-Gesamtnote von 8,34 und wurde auf dem DIZ 1995 mit Nachkommen vorgestellt. Diese erhielten die Gesamtdurchschnittsnote 8,21.

Quelle: Hördur Presseheft

Anmerkung:  Da dies aus Verleihgründen nur eine Vorstellung sein darf, für die das Kino selbst nicht werben kann, ist der Eintritt ein bisschen von der Menge der Personen abhängig. Bei 20 kostet die Kinokarte 14.- Euro pro Person, ab 40 nur noch 7.-  Freunde mitbringen lohnt sich also in doppelter Hinsicht. Der Film wird auch im offiziellen Kinoprogramm nicht zu sehen sein. 

Eine Anmerkung in eigener Sache. In kurz: Ich hatte es mir einfacher vorgestellt, ein Kino und einen Termin zu finden. ABER: Es hat schlussendlich doch geklappt und das ist wichtig. Ich bin schon seit Mai dran  – unzählige Mails, Gespräche und Telefonate mit Kinos, Verleih und im Stammtisch selbst natürlich.  Aber es macht auch Spaß!

Bis zum 25.10.2015 gibt es auf meiner Facebookseite – FreISI- Frau Rossi blogt- auch noch 3×2 Freikarten für Hördur zu gewinnen. hördur

Ich finde es toll, dass sich ein Islandpferdereiter-Stammtisch im Ruhrgebiet seit gut 2 Jahren etabliert hat und alle Teilnehmer Freude daran haben. Der Stammtisch ist unabhängig von Vereinszugehörigkeit. Hier treffen sich Pferdemenschen jeden Alters aus Spaß an Ihrem Hobby.

Also – teilen erwünscht und ins Kino kommen noch mehr !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s